Was sind die Arten von Bürostühlen?

Einige Leute wissen es vielleicht nicht, aber es ist wichtig, die verschiedenen Arten von Bürostühlen zu kennen. Wir müssen uns entscheiden, welche von ihnen am besten zu unserem Lebensstil und vor allem zu unserem Körper passt. Nicht alle Stühle sind gleich; Sie können mit dem Service des einen zufrieden sein, mit dem Service des anderen enttäuscht und dann mit einem anderen Bürostuhl zufrieden sein.

Wir sitzen durchschnittlich 8 bis 9 Stunden auf diesen Arbeitsstühlen. Viele Leute bleiben sogar in ihren Büros und sitzen für längere Zeit auf ihren Arbeitsstühlen. Wenn wir uns für einen falschen Stuhltyp entscheiden, kann dies zu einer schlechten Körperhaltung und sogar zu einer schlechten Durchblutung führen. Auf der anderen Seite wird sich unsere Arbeitsproduktivität mit Sicherheit erhöhen, wenn wir den richtigen Typ kaufen können.

Was sind die Arten von Bürostühlen?
Was sind die Arten von Bürostühlen?

Hier sind einige der häufigsten Arten von Bürostühlen. Lesen Sie ihre Beschreibungen durch, vergleichen Sie sie miteinander und wählen Sie mit Bedacht aus, welcher dieser Typen am besten zu Ihnen passt.

Arbeitsstuhl

Arbeitsstühle finden Sie in fast allen Büros weltweit. Diese sind weit verbreitet und werden standardmäßig für einheitliche Büroarbeitsplätze verwendet, insbesondere für solche mit einem Computer. Sie können auch auf viele Arten angepasst werden, damit sie der Körpergröße ihres Benutzers entsprechen. Dies sind auch eine der billigsten Arten von Stühlen.Standardarbeitsstühle können mithilfe eines Hebels unter dem Sitz auf und ab verstellt werden, wodurch sie für viele Benutzer mit unterschiedlichen Körpergrößen geeignet sind. Modelle, die teurer sind als Standardarbeitsstühle, können auf mehr Arten eingestellt werden.

Arbeitsstühle haben außerdem vier Rollen an der Unterseite, die es dem Benutzer ermöglichen, mühelos und sogar während einer anderen Arbeit von einem Ort zum anderen zu gelangen. So ermöglichen Arbeitsstühle Büroangestellten das Multitasking. Die Rollen minimieren auch die Geräusche im Büro, da der Benutzer sich zu Beginn der Arbeit einfach auf seinen Schreibtisch zubewegen und sich zurückbewegen kann, wenn es Zeit ist, nach Hause zu gehen. Eine Leistung, die sehr laut gewesen wäre, wenn Sie einen normalen Stuhl verwendet hätten.

Chefsessel

Dies sind Arbeitsstühle, die im Allgemeinen auf Rädern oder auf Rollen gedreht, gekippt und gerollt werden. Was unterscheidet es von anderen Stühlen? Nun, Chefsessel sind meistens plüschartig gepolstert und bestehen aus Leder. Sie sind viel luxuriöser und natürlich teurer als die normalen Arbeitsstühle. Diese luxuriösen Arbeitsstühle passen wirklich zu Managern von Geschäftsführern und Büros, daher der Name.

Die meisten Bürostühle haben hohe Rückenlehnen und Kopfstützen. Wie ein Standardstuhl lässt sich der Chefsessel in vielerlei Hinsicht leicht einstellen, insbesondere in Bezug auf die Sitzhöhe. Es kann geschwenkt werden, was dem Benutzer einen freien Bewegungsspielraum ermöglicht. Außerdem kann es in eine Liegeposition gebracht werden, die für kurze Nickerchen geeignet ist.

Computerstuhl

Früher waren die Bürostühle, die für Computertische verwendet wurden, nicht für längere Zeit zum Sitzen geeignet. Sie waren kleiner und hatten weniger Anpassungen. Heutzutage wurden jedoch Computerstühle stark verbessert. Jetzt sind sie sehr einstellbar und so konstruiert, dass sie dem Benutzer auch nach langen Sitzstunden Komfort bieten.

Computer-Stühle haben normalerweise einen verstellbaren Sitz und eine verstellbare Rückenlehne und sind sogar mit gepolsterten Sitzen ausgestattet. Sie haben auch Rollen und eine Drehfunktion für mehr Mobilität und um dem Benutzer beim Multitasking zu helfen. Diese Computer-Stühle sind jetzt so konzipiert, dass sie Rücken und Nacken entlasten – die üblichen Körperteile, die nach der Arbeit am Computer unter Stress stehen.

Ergonomischer Stuhl

Heutzutage muss vor dem Kauf eines Arbeitsstuhls berücksichtigt werden, ob der Stuhl ergonomisch korrekt ist. Ergonomische Bürostühle wurden speziell für den menschlichen Körper entwickelt. Sie bieten dem Benutzer genügend Komfort und Unterstützung, die wichtig sind, um die richtige Haltung und Durchblutung aufrechtzuerhalten.

Sie sollen auch die Belastung von Nerven, Muskeln und Gelenken des Körpers minimieren, eine Erkrankung, unter der Büroangestellte auf der ganzen Welt leiden. Ergonomische Stühle entspannen die Muskeln und beugen so Rückenschmerzen vor. Es ist auch aus hochwertigen Polstern gefertigt und verfügt über verstellbare Armlehnen, Kopfstützen und Rückenlehnen. Viele Experten sagen, wenn ein Mitarbeiter mehr als vier Stunden am Tag sitzen soll, sollte er sich einen ergonomischen Bürostuhl zulegen.

Die acht Stunden (oder mehr für Workaholics), die wir im Büro verbringen müssen, sind keine Kleinigkeit. Deshalb müssen wir denjenigen, mit denen wir diese acht Stunden verbringen, viel Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit schenken. Und ja, dazu gehört auch Ihr bescheidener (oder in einigen Fällen auch nicht) Bürostuhl.

Es gibt jedoch immer noch Menschen, die den Arbeitsstuhl als niedriger ansehen als das, was sie wirklich wert sind. Wahrscheinlich kommen diese Leute ins Büro und können es kaum erwarten, bis der Tag zu Ende ist. Und ein wahrscheinlicher Grund, warum sie sofort das Tagesende wollen, ist, dass sie sich mit ihren Sitzen unwohl fühlen. Ironisch, nicht wahr?

Damit Sie (und auch Ihre Mitarbeiter) noch produktiver arbeiten, müssen Sie ihnen einen komfortablen Arbeitsplatz sichern. Möglicherweise haben Sie bereits Ihren Beitrag geleistet, indem Sie nicht nur bequeme, sondern auch ergonomisch korrekte Stühle für Ihr Büro gesichert haben. Was passiert jedoch, wenn wir plötzlich auf Probleme mit diesen Stühlen stoßen?

Ärgere dich nicht und sorge dich nicht. Die meisten Probleme, die Arbeitsstühle haben, erfordern nicht einmal die Aufmerksamkeit eines Fachmanns. Sie müssen kein Experte für das Reparieren von Möbeln oder Geräten sein, um diese Probleme beheben zu können, von denen einige in diesem Artikel beschrieben werden.

Dein Bürostuhl stinkt, ich meine, sinkt

Wenn Sie schon immer einen Bürostuhl besessen haben, ist dies eines der häufigsten und frustrierendsten Probleme, die ein Arbeitsplatzstuhl möglicherweise haben könnte. Bürostühle sinken normalerweise aus zwei Gründen. Der erste Grund ist, wenn der pneumatische Aufzug des Bürostuhls abgenutzt ist. Bis dahin wird es nicht mehr in der Lage sein, Gewicht zu tragen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise den fehlerhaften Lifter im Stuhl vom Lieferanten ersetzen.Ein weiterer Grund, warum Stühle sinken, ist die Beschädigung des Höhenverstellhebels. Abgesehen davon, dass es beschädigt ist, kann es auch aus der Ausrichtung geraten. Dies geschieht, wenn der Gaslift permanent so eingestellt ist, dass er das gesamte auf ihn ausgeübte Gewicht freigibt und den Stuhl zum Sinken zwingt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie feststellen, ob der Höhenverstellhebel falsch ausgerichtet ist. Drehen Sie den Stuhl um, suchen Sie den Hebel und versuchen Sie, ihn in seine normale Position zurückzudrücken.

Ihr Bürostuhl erschüttert Sie und nicht in guter Weise

Eine weitere häufige Situation besteht darin, dass Sie beim Sitzen auf Ihrem Bürostuhl statischen Aufladungen ausgesetzt sind. Das Erleben kann von unangenehm bis schmerzhaft sein. Manchmal ist dieses Problem auf ein anderes Problem bei der Polsterung des Bürostuhls, der Kleidung und sogar beim Büroteppich zurückzuführen, das durch die Klimaanlage in Ihrem Büro noch verschlimmert wurde und das besagte Problem nur schwer zu lösen ist.

Eine mögliche Lösung für dieses Problem ist der Kauf eines tragbaren Luftbefeuchters. Feuchtigkeit kann die statische Aufladung verringern. Wenn die statische Aufladung bestehen bleibt, können Sie versuchen, einen Metallteil Ihres Arbeitsstuhls zu ergreifen, bevor Sie aufstehen, um die elektrische Ladung zu erden.

Dein Bürostuhl quietscht und ist nicht süß

Kinder mögen das Quietschen eines Stuhls, aber für einen Mitarbeiter, der versucht, seine Arbeit gut zu machen, kann das anhaltende Quietschen seines Bürostuhls ihn frustrieren, was seine Arbeitsproduktivität überhaupt nicht beeinträchtigt. Ein quietschender Bürostuhl ist normalerweise eine Folge dieser beiden Gründe. Erstens kann das Quietschen darauf zurückzuführen sein, dass zwischen zwei Metallteilen eine konstante Reibung besteht. Normalerweise geschieht dieser Kontakt von Metall zu Metall dort, wo die Rückenlehne am Sitz befestigt ist. Ein weiterer Grund für das Quietschen sind die losen Befestigungen, die den Rücken am Sitz sichern.

Um das störende Problem des Quietschens zu lösen, legen Sie die beweglichen Teile des Bürostuhls frei und beschichten Sie sie mit einem speziellen Spray, das die Reibung verringert und die Bewegung schmiert. Sie können auch versuchen, alle Befestigungen festzuziehen.

Entweder es lehnt sich zurück oder es lehnt sich nicht zurück!

Dies ist ein weiteres häufiges Problem von Arbeitsstühlen, das den Benutzer mehr frustriert. Wenn die Art und Weise, wie sich Ihr Bürostuhl zurücklehnt, nicht stimmt, lenkt dies Ihre Aufmerksamkeit von der Arbeit ab, die Sie ausführen sollten, und Sie konzentrieren sich eher darauf, wie Sie auf einem solchen Stuhl bequemer sitzen können.

Wenn sich Ihr Stuhl nicht mehr zurücklehnt, liegt dies wahrscheinlich daran, dass die Rückenlehne des Stuhls verriegelt ist, da die meisten Modelle mit dieser Funktion ausgestattet sind. Bewegen Sie die Steuerhebel an der Unterseite des Stuhls, um ihn aus der verriegelten Position zu lösen.

Wenn Ihr Bürostuhl jedoch nicht aufhören kann, sich zurückzulehnen, kann dies zwei Ursachen haben. Erstens könnte die Rückenlehne des Stuhls in einer vollständig zurückgelehnten Position verriegelt worden sein. Um dies zu beheben, gehen Sie mit den Steuerhebeln genauso vor. Ein weiterer Grund hierfür ist eine fehlerhafte Mechanik, bei der der Stuhl nur einen geringen oder keinen Widerstand aufweist. Suchen Sie nach einem runden Knopf, der sich unter dem Sitz befindet. Drehen Sie diesen Knopf im Uhrzeigersinn, um die Spannung des Rückens zu erhöhen..

Dinge, die Sie beim Einkauf von Bürostühlen wissen müssen

Führen Sie Ihre eigene Firma von einem Handelsbüro oder Heimbüro aus? Sind Sie in der Firma, für die Sie arbeiten, für den Kauf der Ausrüstung verantwortlich? Dies sind nur einige der Situationen, in denen das Wissen über die Arten von Bürostühlen hilfreich ist. Wenn Sie 8 Stunden lang sitzen (für andere, manchmal auch länger), kann das Schreiben, Lesen oder Arbeiten am Computer Ihren Körper belasten. Die Mitarbeiter benötigen einen bequemen Stuhl, der auf ihre jeweilige Körpergröße eingestellt werden kann.

Das erste, was Sie wissen sollten, wenn Sie Bürostühle kaufen, ist die Art, die Sie für die verschiedenen Bereiche des Büros und die Art des Materials für die Polsterung der Stühle benötigen. Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie den besten Kauf tätigen.

Dinge, die Sie beim Einkauf von Bürostühlen wissen müssen
Dinge, die Sie beim Einkauf von Bürostühlen wissen müssen

Arten von Bürostühlen

Arbeitsstühle sind Bürostühle mit Drehgestell und Rollen an der Unterseite. Diese Stühle können auf jede Größe eingestellt werden, mit der sich die Person, die hier sitzt, wohl fühlt. Es gibt definitiv eine bessere Mobilität als ein gewöhnlicher stationärer Stuhl. Sie müssen sich beim Wenden nicht verletzen, da sich der Arbeitsstuhl für Sie dreht. Arbeitsstühle sind ideal für Büros, in denen verschiedene Personen die Stühle verwenden, insbesondere bei Schichtplänen. Dadurch können die Arbeiter die Stuhlhöhe leicht nach ihren Wünschen einstellen.

Chefsessel sind vergleichbar mit Arbeitsstühlen, haben jedoch im Großen und Ganzen mehr Polsterung und sind komfortabler. Einige Chefsessel können auch zurückgelehnt werden. Umgekehrt können Chefsessel teurer sein als andere Arten von Bürostühlen.

Maßgefertigte Stühle sind das Richtige, wenn Sie keine finden, die Ihren Anforderungen entsprechen. Große und große Bürostühle können individuell angefertigt werden.

Gaststühle sind solche, auf denen sich Bürobesucher entweder an der Rezeption oder an einem Schreibtisch niederlassen können, wenn sie Papierkram ausfüllen müssen. Diese Stühle müssen keine Räder und Rollen haben, sie können normale stationäre Stühle sein. Von den Besuchern wird nicht erwartet, dass sie sich bewegen. Sie warten normalerweise auf einen Termin mit jemandem und konzentrieren sich daher normalerweise darauf, nur zu sitzen oder etwas zu lesen.

Ergonomische Bürostühle sind hochwertige Stühle, die die Person in einer angemessenen Haltung halten sollen, um die Belastung durch stundenlanges Sitzen am Körper zu verringern. Ergonomische Bürostühle haben einen verstellbaren Sitz, eine verstellbare Armlehne, eine verstellbare Rückenlehne und eine verstellbare Kopfstütze. Der ergonomische Stuhl ist ideal für alle, die stundenlang sitzen.

Polsterung ist auch wichtig bei der Auswahl der Art von Stühlen, die Sie für das Büro benötigen. Bürostühle mit Netzpolsterung sind eine beliebte Wahl für Büro- und Arbeitszimmer. Das Material ist bequem und der Stoff ist atmungsaktiv. Mesh ermöglicht einen besseren Luftstrom und Wärme wird schneller verteilt. Das heißt, auch wenn die Klimaanlage ausfällt, wird Ihr Stuhl nicht zum Bürostuhl aus der Hölle! Sie können sich trotzdem zurücklehnen und weiterarbeiten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Rücken schweißnass wird.

Eine andere beliebte Art ist Lederpolsterung. Chefsessel sind in der Regel mit diesem Material bezogen. Es verleiht jedem Büro einen raffinierten und professionellen Look. Obwohl nicht so atmungsaktiv wie Mesh; Leder ist auch atmungsaktiv und porös, daher ist es im Winter warm und im Sommer kühl.

Bürostühle stapeln – Nützliche Stühle, die Platz sparen

In einem Büro ist der Bürostuhl eines der wichtigsten Dinge. Warum? Weil Angestellte, Arbeitgeber, Kunden und Gäste ungefähr 90% der Zeit auf einem Stuhl sitzen, die sie im Büro verbringen. Das Büropersonal sitzt meist mehr als acht Stunden am Tag vor einem Computer oder einem Schreibtisch und erledigt den Papierkram.

Bürostühle sind dennoch sehr wichtig, und für zusätzlichen Komfort sollten sie stapelbar sein, um die Reinigung des Büros zu erleichtern. Das Stapeln von Bürostühlen, die bequem sind, trägt zur Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter bei, was zu einer höheren Produktivität führen kann. Diese Stühle sollten in der Lage sein, ausreichend Komfort und hervorragende Rückenstütze zu bieten, um Rückenschmerzen und -schmerzen zu minimieren.

Viele Leute denken, dass normales Stapeln von Bürostühlen unbequem ist, was nicht immer der Fall ist. Holen Sie sich diejenigen, die genügend Polsterung und Kissen auf dem Sitz und dem Rücken haben, um dem Benutzer optimalen Komfort zu bieten.

Diese Stühle sollten auch gut zu Ihrem Büromotiv passen, um die Einheitlichkeit und den Stil Ihres Büros zu verbessern und ihm ein professionelleres Aussehen zu verleihen. So sind Ihre stapelbaren Bürostühle nicht nur Möbel, sondern setzen einen funktionalen Akzent.

Stapeln von Bürostühlen ist sehr praktisch, wenn Sie in Ihrem Büro Platz schaffen möchten. Einige Arbeitsplätze bieten nicht genug Platz für viele Stühle an einem Punkt. Daher müssen Sie möglicherweise Ihre Stühle stapeln, um andere Möbel oder Büromaterialien unterzubringen. Es kann auch recht schwierig sein, die Dinge zu organisieren und in Ordnung zu bringen, so dass das Stapeln Ihrer Stühle die einzig mögliche Option ist, die Sie haben. Wenn dies der Fall ist, dann ist das Stapeln von Bürostühlen wirklich die beste Option für Sie.

Bürostühle können nur entsprechend ihrer Konstruktion gestapelt werden. Daher ist es wichtig, Stühle zu verwenden, die so konstruiert sind, dass sie gestapelt werden können, ohne dass die Stühle aneinander haften und sich nur schwer voneinander trennen lassen.

Einige Bürostühle können teuer und unpraktisch sein. Wenn Sie die Kaufentscheidung treffen, erhalten Sie die Produkte, die relativ günstig und dennoch von guter Qualität sind. Das Kaufen in Volumen würde auch helfen, sie billiger zu kaufen. Gehen Sie immer für Stühle, die in Gruppen kommen, um die Gleichmäßigkeit und die berufliche Perspektive zu erhalten, die Ihr Büro erreichen möchte. Sie können in Online-Bürogeschäften stöbern, in denen Sie aus einer Vielzahl von Designs und Preisen auswählen und vergleichen können. Sie können auch auf den Websites für Bürodesign nachsehen, welche für die Größe und Kapazität Ihres Büros am besten geeignet sind.

Im Allgemeinen sind die Bürostapelstühle, die ausgezeichneten Komfort bei guter Qualität und Materialien bieten, etwas teurer als die Stühle aus Kunststoff und können für jeden Stuhl bis zu 70 bis 130 US-Dollar kosten. Sie können jedoch günstigere kaufen, indem Sie die Kauf- und Verkaufsseiten in Ihrer Nähe durchsuchen, insbesondere bei Flohmärkten oder bei Verkäufen in Geschäftsräumen. Dort finden Sie billige Bürostapelstühle, die billiger sind und Ihren Bedürfnissen entsprechen könnten..

So wählen Sie den richtigen Home Office-Stuhl für Ihr Zuhause

Bei der Suche nach Bürostühlen für Ihr Unternehmen werden die meisten Menschen die gleichen Anforderungen haben: einen bequemen, verstellbaren Stuhl, der Ihre Mitarbeiter unterstützt und sie in einem gesunden Arbeitsumfeld produktiv arbeiten lässt. Das Gleiche gilt nicht für die Auswahl von Home-Office-Stühlen, da die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen für das eigene Zuhause unterschiedlich sind. Die Wahl eines Home-Office-Stuhls ist eine viel persönlichere Wahl, bei der der Eigentümer die Freiheit hat, genau das zu wählen, was er für am besten zu seinem Zuhause passt. Käufer von Eigenheimen haben die Flexibilität, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, anstatt sich an Unternehmensregeln und -standards zu halten, was eine größere Flexibilität in ihrem Entscheidungsprozess ermöglicht.

Nachdem dies gesagt wurde, Die meisten Menschen wissen nicht, wo sie suchen sollen, wenn sie nach einem Heimbürostuhl mit einer Fülle von Auswahlmöglichkeiten suchen, die sowohl online als auch im Einzelhandel zur Verfügung stehen. Vor dem Kauf sind einige Dinge zu beachten, einschließlich der Kapazität, in der der Stuhl verwendet wird, der durchschnittlichen Zeit, die im Stuhl verbracht wird, und der Polsterung des Stuhls. Wenn Sie unsere Tipps zum Kauf eines Heimbürostuhls berücksichtigen, ersparen Sie sich möglicherweise den Aufwand, einen Stuhl, den Sie nicht mögen oder der für Ihr Heimbüro nicht funktioniert, zurückgeben zu müssen.

So wählen Sie den richtigen Home Office-Stuhl für Ihr Zuhause
So wählen Sie den richtigen Home Office-Stuhl für Ihr Zuhause

Die erste Komponente, die bei der Suche nach einem neuen Stuhl für Ihr Heimbüro berücksichtigt werden muss, ist die Kapazität, in der der Stuhl verwendet wird. Wird dieser Stuhl in einem Heimbüroraum verwendet, der ein separater Raum ist, der ausschließlich für die Heimarbeit vorgesehen ist ? Oder wird dieser Stuhl hinter einem Schreibtisch verwendet, der bereits in Ihr Wohndesign integriert ist? Abhängig von dem Raum, in dem Ihr Stuhl verwendet wird, wird weitgehend bestimmt, welchen Stuhl Sie kaufen. Wenn Sie Ihren Stuhl hinter einem Schreibtisch in Ihrem Wohnzimmer oder Küchenbereich verwenden, entscheiden Sie sich höchstwahrscheinlich für ein komfortables Erscheinungsbild, da Ihre Gäste dies sehen, wenn sie Ihr Zuhause betreten.

Der vielleicht wichtigste Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die durchschnittliche Zeit, die Sie auf dem Stuhl verbringen werden, da dies sowohl Ihren Komfort als auch Ihre Gesundheit erheblich beeinträchtigt. Wenn Sie viel Zeit in Ihrem Heimbürostuhl verbringen, beispielsweise wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, möchten Sie einen hochgradig verstellbaren ergonomischen Bürostuhl, mit dem Sie stundenlang bequem und mit ausreichender Rückenstütze sitzen . Möglicherweise müssen Sie mehr investieren, wenn Sie täglich mehrere Stunden auf Ihrem Stuhl sitzen. Diese Investition erspart Ihnen jedoch unnötige Rückenschmerzen und andere Belastungen, die durch das Sitzen auf einem billigen Bürostuhl entstehen können. Wenn Ihr Heimbürostuhl nur gelegentlich oder ein bis zwei Stunden am Tag verwendet wird,

Polsterung ist immer eine Option, die oft übersehen wird, wenn sie vor einer Kaufentscheidung gut durchdacht sein sollte. Wenn Sie Kinder zu Hause haben, meiden Sie am besten Polstermaterialien, die sich leicht wie Stoff färben lassen, und suchen Sie nach einem Stuhl, der mit einem haltbareren, schmutzabweisenden Material wie Vinyl, Leder oder Netz bezogen werden kann. Wenn Sie in einer feuchteren Umgebung leben, ziehen Sie einen Stuhl mit Netzbezug in Betracht, da diese Stühle viel atmungsaktiver sind und das Material dem Benutzer ermöglicht, sich auch bei unangenehmen Temperaturen kühler zu fühlen. Wenn Ihr Haus mit Holzmöbeln ausgestattet ist, ist ein antiker Holzbankersessel eine perfekte Ergänzung, da er zu Holzmöbeln sehr gut passt und in verschiedenen Holzfarben erhältlich ist, die perfekt zu Ihren bereits vorhandenen Möbeln passen.

Es gibt eine Reihe von Punkten, die Sie beachten müssen, bevor Sie etwas für Ihr Zuhause kaufen, insbesondere einen Bürostuhl, der noch Jahre in Ihrem persönlichen Bereich sitzen wird. Sie sind der endgültige Entscheider für den Stuhl, auf dem Sie Ihre Zeit verbringen werden. Es liegt letztendlich an Ihnen, zu bestimmen, welcher Heimbürostuhl unter Ihren Umständen am besten funktioniert. Wenn Sie die oben genannten Tipps bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen, werden Sie mit Sicherheit in die richtige Richtung geleitet, um Ihren perfekten Home-Office-Stuhl zu finden.

Der ultimative ergonomische Bürostuhl

Sie sind also auf der Suche nach dem ultimativen ergonomischen Bürostuhl, mit dem Sie den ganzen Tag über bequem sitzen und gleichzeitig unnötige Schmerzen und Beschwerden vermeiden können. Gibt es überhaupt einen solchen Stuhl? Ihr erster Gedanke könnte sein, in Ihr Auto zu steigen und zu den nächstgelegenen Heftklammern zu fahren, um Ihren neuen ergonomischen Stuhl zu finden, aber dann denken Sie daran, dass sie nur billige Bürostühle führen, die nicht für das Sitzen den ganzen Tag ausgelegt sind. Ihr nächster Gedanke könnte dann sein, einen Online-Bürostuhlhändler zu besuchen, aber Sie sind sich nicht sicher, wo Sie mit der großen Auswahl an Stühlen überhaupt anfangen sollen. Wenn Sie nach einem universellen ergonomischen Bürostuhl suchen, der für alle geeignet ist, denken Sie noch einmal darüber nach, denn es gibt keinen solchen Stuhl. Um den ultimativen ergonomischen Bürostuhl für sich selbst zu finden,

Der erste Schritt, um Ihren ultimativen ergonomischen Bürostuhl zu finden, besteht darin, die Abmessungen zu ermitteln, die für Ihre Körpergröße erforderlich sind. Bestimmen Sie zunächst die Sitztiefe (Sitzlänge), die für Ihren neuen Stuhl benötigt wird. Dies ist ein entscheidender Schritt, da ein zu langer Stuhl Druck auf die Kniekehle ausübt und ein zu kurzer Stuhl Ihre Beine möglicherweise nicht vollständig stützt. Eine gute Möglichkeit, Ihre ideale Sitztiefe zu bestimmen, besteht darin, sich Ihrem aktuellen Bürostuhl zuzuwenden. Wenn Ihre aktuelle Sitztiefe bereits für Sie funktioniert, stellen Sie sicher, dass Ihr neuer Stuhl die gleichen Sitzmaße aufweist. Wenn es zu lang ist, suchen Sie nach einem Stuhl mit einer geringeren Sitztiefe und umgekehrt, wenn der Sitz Ihres Stuhls zu kurz ist.

Als nächstes müssen Sie den Sitzhöhenbereich ermitteln, der erforderlich ist, damit Sie Ihre Füße während der Arbeit (oder auf einer Fußstütze) flach auf dem Boden halten und mit Ihrer Körpergröße arbeiten können. Sie müssen auch die Höhe Ihres Schreibtisches berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Ihr Stuhl bei Bedarf unter Ihren Schreibtisch passt, insbesondere, wenn Sie einen Stuhl mit Armlehnen wünschen. Die meisten Standard-Schreibtische sind 29 “vom Boden bis zur Schreibtischoberseite gemessen. Einige haben jedoch höhere Arbeitsplätze oder verstellbare Schreibtische, die bei Bedarf abgesenkt und angehoben werden können. Wenn Sie eine kleinere Person sind, kann ein Standard-Zylinder, der mit den meisten Bürostühlen geliefert wird, verwendet werden Seien Sie zu groß, damit Ihre Beine in einem ungünstigen Winkel gebeugt werden. Dies gilt auch für größere Personen, die einen längeren Zylinder und einen größeren Einstellbereich für die Sitzhöhe benötigen.

Die richtige Rückenhöhe für Ihren Bürostuhl ist besonders wichtig für diejenigen, die unter Rückenschmerzen leiden und sogar für diejenigen, die Rückenschmerzen vermeiden möchten. Ein guter Weg, um die Rückenhöhe zu bestimmen, die für Ihren Stuhl benötigt wird, ist ein Blick auf Ihren aktuellen Bürostuhl. Wenn Sie derzeit am oberen Rücken leiden, sollten Sie nach einem Stuhl suchen, dessen Rückenlehne hoch genug ist, um Ihre Schulterblätter zu stützen. Lassen Sie sich von einem Freund den gesamten Rücken messen, vom oberen Teil des Sitzes Ihres aktuellen Bürostuhls bis zu Ihren Schulterblättern, um zu berechnen, wie hoch Ihre Rückenlehne sein muss.

Wenn Sie Nackenschmerzen haben, suchen Sie nach einem Stuhl mit verstellbarer Kopfstütze. Auch hier müssen Sie Ihren Rücken messen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Stuhl mit einer zu hohen oder zu niedrigen Rückenlehne auswählen, da sich Ihre Kopfstütze sonst als eher nachteilig als hilfreich herausstellen kann. Viele Menschen leiden unter Schmerzen im unteren Rückenbereich, wenn sie einen Stuhl haben, der nicht über die richtige Lordosenstütze verfügt. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Stuhl mit integrierter Lordosenstütze, einstellbarer Lordosenstütze oder lumbaler Luftstütze zu finden, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Der letzte zu berücksichtigende Faktor ist, wie einstellbar Sie Ihren ultimativen ergonomischen Stuhl benötigen. Wenn Sie mehr als 8 Stunden am Tag arbeiten, benötigen Sie wahrscheinlich einen hochverstellbaren Stuhl, mit dem Sie den ganzen Tag über mit Neigungsverriegelung und Neigungsspannungsregelung zurücklehnen können (der Benutzer kann die Höhe der zum Zurücklehnen erforderlichen Spannung auswählen) ihren Stuhl und verriegeln ihren Stuhl in der aufrechten Position, wenn Sie tippen, und entriegeln Sie ihn, wenn Sie sich zurücklehnen möchten). Wenn Sie eine größere oder kleinere Person sind, kann es nützlich sein, einen Sitzschieber einzustellen, mit dem Sie feststellen können, ob die Sitztiefe Ihres Stuhls länger oder kürzer ist.

Wenn Sie den größten Teil Ihres Tages über das Tippen beunruhigt verbringen, ist ein Stuhl mit verstellbarer Rückenlehne und Sitzneigung von Vorteil, damit Sie Ihre Rückenlehne und Ihren Sitz nach vorne lehnen können, während Sie ausgiebig tippen. Ein Stuhl mit verstellbarer Rückenlehne kann für jeden von Vorteil sein, wenn der Stuhl über eine integrierte Rückenstütze verfügt. Die Person, die den Stuhl verwendet, kann die Rückenlehne so einstellen, dass sie in den Lendenwirbelbereich gelangt, anstatt einen Stuhl zu haben, der dies für Sie vorbestimmt und riskieren, dass es nicht richtig in den Rücken passt. Der Anpassungsbedarf ist individuell unterschiedlich und erfordert einige Überlegungen, um zu entscheiden, welche Anpassungen unbedingt erforderlich sind und auf welche möglicherweise verzichtet werden kann.

Ein neuer ergonomischer Stuhl ist nicht zu einem günstigen Preis erhältlich. Deshalb müssen Sie nachforschen und sicherstellen, dass Sie genau wissen, was Sie benötigen, damit Sie bequem sitzen. Schauen Sie sich unbedingt die Garantie des Stuhls an. Wenn für den Stuhl nur einige Jahre Garantie gewährt wird, ist dies ein guter Hinweis darauf, wie lange der Stuhl hält. Im Gegensatz dazu ist ein Stuhl mit einer Garantie von zehn Jahren oder einer lebenslangen Garantie ein gutes Indiz dafür, dass er für eine lange Lebensdauer und harte Arbeitsbedingungen ausgelegt ist. Möglicherweise müssen Sie ein wenig mehr Geld investieren, als Sie sich für Ihren ultimativen ergonomischen Stuhl erhofft hatten. Auf lange Sicht erspart dies Ihnen jedoch Besuche beim Chiropraktiker, Geld, das Sie für das Ersetzen eines schlechten Stuhls ausgeben müssen, sowie Schmerzen, die durch das Sitzen verursacht werden in einem schlecht gestalteten Stühlen..

Top 7 Bürostuhl Geschenke für die Feiertage

Computer Stühle

Da die meisten Menschen sowieso am Computer arbeiten, kann man mit einem neuen Computerstuhl in den Ferien kaum etwas falsch machen. Sie können in allen möglichen stilvollen Looks geliefert werden. Coole Computer-Stühle mit Stoff- oder Lederpolstern sorgen für erstklassige Anziehungskraft. Wie die meisten Computerstühle sehen auch Modelle wie der Segmented Cushion Chair 11648B in Wohn- und Geschäftsumgebungen hervorragend aus. Sie bieten in der Regel schmerzlindernde Eigenschaften wie Verstellbarkeit oder Wasserfallsitze, um die Durchblutung zu steigern, und eignen sich hervorragend für diejenigen, die von den gefürchteten “Büroschmerzen” geplagt werden. Wenn Sie nach einem schönen, erschwinglichen Stuhl für Ihren Freund oder Kollegen suchen, sind Sie bei uns genau richtig!

Top 7 Bürostuhl Geschenke für die Feiertage
Top 7 Bürostuhl Geschenke für die Feiertage

 

Chefsessel

Das Einkaufen für Chefs mag zunächst schwierig erscheinen, aber nicht, wenn Sie diesen Weg gehen. Einen schönen Chefsessel für Ihren Chef zu bekommen, ist eine großartige Möglichkeit, im Büro Brownie-Punkte zu sammeln und Ihrem Chef zu zeigen, dass er sie gleichzeitig schätzt. Stühle dieses Stils, wie der 811-LX Avenger Chair von OFM, sind häufig mit weichen Lederpolstern ausgestattet, um den bequemen Komfort zu gewährleisten. Das Beste daran ist, dass diese Stühle Sie wahrscheinlich nicht mehr kosten als andere großartige Geschenke von Chefs, wie beispielsweise einen Geschenkgutschein für ein schickes Restaurant für zwei Personen oder ein beliebtes Sportereignis. Die meisten großen Chefsessel bieten erstaunliches Design und Komfort für weniger als 200 US-Dollar.

Arbeitsstühle

Wie Computerstühle täuschen Arbeitsstühle in der Regel durch einfache, moderne Designs. Dies sind jedoch einige der vielseitigsten Stühle auf dem Planeten! Es ist bekannt, dass Arbeitsstühle hervorragend zu zahlreichen Büroanwendungen beitragen, darunter Schreibtische, Kabinen, Konferenzräume und sogar Home Offices. Sie zeichnen sich häufig durch ein komfortables, kompaktes Design aus, das sich perfekt für Schlafzimmer, Schulen und Bibliotheken eignet. Während sie mit einer Vielzahl von Polstern ausgestattet sind, sind Mesh-Arbeitsstühle häufig die beliebtesten. Wenn Sie auf der Suche nach einem Stuhl sind, der eines dieser Kriterien erfüllt, sollten Sie wissen, dass das Beste an den meisten Arbeitsstühlen der unglaublich erschwingliche Preis ist.

Ergonomische Stühle

Ergonomie ist in der modernen Zeit der letzte Schrei, und nirgendwo ist die Ergonomie weiter an ihre Grenzen gestoßen als im Bereich der Bürostühle. Ergonomie, die sich auf das Studium von Komfort und Effizienz am Arbeitsplatz bezieht, begann mit dem Bürostuhl. Kein Wunder, dass das Feld der ergonomischen Bürostühle in den letzten Jahren drastische Sprünge gemacht hat. Heutzutage bieten ergonomische Bürostühle eine erstaunliche Schmerzlinderung für diejenigen, die von typischen Bürokrankheiten geplagt werden. Dank der hohen Verstellbarkeit können ergonomische Bürostühle leicht an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden, um Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen und Kreislaufprobleme zu lindern. Auch wenn Stühle wie der RFM Verte Ergonomic Chair (der als einer der bequemsten Stühle überhaupt angekündigt wird) etwas teurer werden können, sind die meisten ergonomischen Stühle, wie die aus der Hawk-Serie von Eurotech,

Mesh-Stühle

Diejenigen, die in warmen Umgebungen arbeiten, werden diese nächste Kategorie lieben. Stühle mit Netzrücken sind nicht nur äußerst erschwinglich, sondern bieten auch erstaunlichen Komfort. Stühle in dieser Kategorie sind immer mit Netzstoffrücken ausgestattet, um Atmungsaktivität zu gewährleisten. Dies ermöglicht es dem Kühlluftstrom, den Insassen des Stuhls zu erreichen, während gleichzeitig eine wesentliche Unterstützung bereitgestellt wird. Diese Stühle sind auch sehr vielseitig einsetzbar, da in den letzten Jahren Netzrückenstühle mit ergonomischer Gestaltung für Konferenzzwecke, Sitzgelegenheiten für Gäste und Aufgaben unglaublich beliebt geworden sind. Stühle wie der Wau Series High Back Mesh Chair von Eurotech sind der Inbegriff von Luxus auf höchstem Niveau und eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk für jede Büroumgebung.

Liegen

Hast du einen faulen Ehemann oder Opa? Was gibt es Schöneres, als schöne Ferien mit einer brandneuen Luxusliege zu verbringen? Keine Sorge, wir wissen, was Sie denken. “Eww! Das ist zu teuer!” Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt unzählige tolle neue Liegen für weniger als 200 US-Dollar. Firmen wie Flash Furniture und OFM haben mehrere moderne Liegen für den privaten und geschäftlichen Gebrauch hergestellt. Darüber hinaus machen viele von ihnen auch gemütliche Ergänzungen zu Wohnzimmern, Schlafzimmern und Menschenhöhlen. Stühle wie der Power Rest Recliner von OFM können sogar als bequemer Bürostuhl verwendet werden. Wie ist das für ein Zwei-in-Eins-Geschenk?

Flash Furniture Stühle

Diese Marke ist bekannt für schnelle Deals, aber noch mehr für unschlagbare Preise. Es ist schwer, Flash-Möbel in Stil oder Preis zu übertreffen, weshalb sie eine der besten Marken sind, die man in dieser Weihnachtszeit kaufen kann. Flash Furniture bietet eine erstaunliche Vielfalt und bietet nicht nur Bürostühle, sondern auch Tische, Sofas und sogar Computertische! Wenn Sie nach schicken neuen Büromöbeln für ein Schlafzimmer oder eine Geschäftsumgebung suchen, ist Flash Furniture möglicherweise genau das Richtige für Sie!

Hallo! Vielen Dank für das Lesen meines neuesten Artikels. Wenn Sie mehr über tolle Geschenkideen, Dekorationen oder erschwingliche Möbel für das Büro erfahren möchten, lesen Sie unbedingt einige meiner anderen Artikel. Zögern Sie nicht, sie auch mit Freunden zu teilen. Vielen Dank für die Unterstützung und wie immer viel Spaß beim Lesen.

Arten und Vorteile von Bürostühlen

Viele Arbeiter verbringen heute einen Großteil ihres Wachlebens auf einem Stuhl vor einem Computer. Daher ist es sinnvoll, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die Auswirkungen von Bürostühlen auf unsere Produktivität und Gesundheit zu betrachten. Ergonomische Bürostühle sind eine solide Investition in Ihre Gesundheit und Ihre Effektivität bei der Arbeit oder in Ihrem Heimbüro. Die Entscheidung für einen gut gepolsterten, verstellbaren Bürostuhl ist eine gute Idee, wenn Sie viel Zeit an Ihrem Schreibtisch verbringen. Glücklicherweise haben Sie eine Reihe von Optionen, wenn es um Stühle geht, die auf Ihre individuellen Haltungsbedürfnisse im Büro zugeschnitten sind.

Arten und Vorteile von Bürostühlen
Arten und Vorteile von Bürostühlen

Arten von Bürostühlen

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von ergonomischen Stühlen in allen Formen, Größen und Materialien erhältlich. Für heute konzentrieren wir uns auf Stühle mit 1, 2 und 3 Hebeln, die eine Vielzahl von Konfigurationsoptionen bieten. Alle sind sich ziemlich ähnlich, außer wenn es darum geht, wie sie sich neigen und verschieben lassen, um dem Benutzer gerecht zu werden. Zum Beispiel können Sie mit einem 1-Hebel-Stuhl die Sitzhöhe nach Bedarf anheben oder absenken. 2-Hebel-Stühle bieten die Möglichkeit, den Winkel der Rückenlehne anzupassen. Schließlich haben Sie bei 3-Hebel-Stühlen die Möglichkeit, den Sitz selbst zu kippen, um maximalen Komfort zu erzielen.

Die Vorteile ergonomischer Stühle im Büro

Die Möglichkeit, die Position eines Stuhls über eine Reihe von verschiedenen Hebeln einzustellen, bietet dem Benutzer eines ergonomischen Stuhls viele Vorteile, von denen einige offensichtlich und andere weniger offensichtlich sind. Zum einen können Sie mit einem ergonomischen 2- oder 3-Hebel-Stuhl Ihren Sitz so einstellen, dass er die bestmögliche Unterstützung bietet. Darüber hinaus können ergonomische Bürostühle das Karpaltunnelsyndrom verhindern, indem Sie sich bequem für lange Schreibvorgänge an Ihrem Schreibtisch positionieren. Feste, aber bequeme Bürostühle sind besser für Ihre Wirbelsäule und Haltung und können später rückenbedingten Verletzungen vorbeugen.

Das letzte Wort

Viele Menschen erkennen die Vorteile eines hochwertigen, ergonomischen Stuhls an und vernachlässigen es, das Geld dafür auszugeben. Bei der Suche nach dem richtigen Bürostuhl für Ihre Arbeitsgewohnheiten und Ihren Lebensstil sollten Sie zunächst verschiedene Modelle persönlich vor Ort testen. Es gibt keinen Ersatz dafür, einen Bürostuhl im Fleisch auszuprobieren. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was am besten funktioniert, können Sie Ihre Suche eingrenzen, indem Sie bestimmte Modelle in verschiedenen Preisklassen betrachten. Letztendlich werden die Vorlaufkosten eines zuverlässigen und bequemen Bürostuhls durch die gesundheitlichen und produktiven Vorteile, die er bieten kann, mehr als ausgeglichen.

Daniel M Hamilton ist Partner bei dem kürzlich eröffneten Geschäft für Bürostühle in Neuseeland. Dieser Online-Shop für Bürostühle bietet Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, Bürostühle online von überall in Neuseeland zum niedrigsten Preis zu kaufen. Alle Stühle werden am nächsten Tag von den wichtigsten Lieferanten von Stühlen und Büromöbeln geliefert

So wählen Sie die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl aus

Das Auswählen von Rädern für einen neuen Bürostuhl scheint eine leichte Aufgabe zu sein, da die meisten von uns in der Regel nur das auswählen, was standardmäßig kostenlos geliefert wird. Obwohl es eine einfache Entscheidung zu sein scheint, können die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl die Produktivität steigern und Ihr Arbeitsumfeld verbessern. Im großen Stil der Bürofunktionalität ist es immer wichtig, den richtigen Schreibtisch, den richtigen Bürostuhl, den richtigen Aktenschrank, den richtigen Computermonitor und den richtigen Schreibtisch zu haben, aber manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Büro am Laufen halten (buchstäblich!). Welche Art von Rollen für Ihren Bürostuhl am besten geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von Ihrer Arbeitsumgebung, der Mobilität des Stuhls, Ihrer Schreibtischhöhe und der Oberfläche, auf der Sie sich fortbewegen.

Welche Art von Rädern ist bei den meisten Bürostühlen Standard?

Nahezu jeder Bürostuhl wird standardmäßig mit Teppichrollen geliefert, einer härteren Plastikrolle, die speziell zum Aufrollen auf Teppich ausgelegt ist. Dies liegt an der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Bürostühle in Teppichbereichen verwendet wird und auch daran, dass sie zu den billigsten Produktionsmöglichkeiten für Hersteller gehören. Ihre Hartplastikbeschichtung macht sie zur idealen Wahl, um sich über die meisten Teppicharten zu bewegen, insbesondere über Niedrigflorteppiche, die häufig in vielen Büroumgebungen zu finden sind. Verwenden Sie sie auf jeder anderen Oberfläche, und Sie können feststellen, dass Ihr Boden zerkratzt oder Ihr Stuhl nicht so effektiv rollt.

Welche Art von Rädern ist ideal für Hartholzböden?

span>Verfügt Ihr Büro oder Zuhause über Holzböden, die Sie vor Kratzern und Beschädigungen durch Ihren Bürostuhl schützen möchten? Für die meisten von uns lautet die Antwort auf diese Frage höchstwahrscheinlich Ja, und glücklicherweise haben die Hersteller von Büromöbeln die Notwendigkeit von Bürostuhlrädern erkannt, die harte Oberflächen nicht beschädigen. Weiche Rollen sind in der Regel als Upgrade für die meisten Bürostühle erhältlich und kostengünstig. Die meisten kosten weniger als 25 US-Dollar für ein 5er-Set werden am besten auf Oberflächen mit Hartholzböden, Fliesen, Linoleum oder anderen Hartböden verwendet. Sie rollen auch auf harten Oberflächen kontrollierter als Teppichrollen, wobei mehr Reibung zwischen dem Rad und der Oberfläche, auf der es rollt, aufgebracht wird.

Welche Optionen stehen zur Verfügung, wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihr Stuhl überhaupt bewegt?

Während in der Regel ein Bürostuhl mit Rädern abgebildet ist, gibt es auch andere Optionen für diejenigen, die ihre Stühle stationär halten möchten. Anstelle von Rollen, bei denen es sich im Wesentlichen um Gummistifte handelt, die verhindern, dass sich der Stuhl bewegt, können Gleiter in die Basis eines Stuhls eingesetzt werden. Dies kann insbesondere für diejenigen von Vorteil sein, die an höheren Arbeitsplätzen arbeiten oder auf Steharbeitsplätzen sitzen, an denen ein fahrender Stuhl zu einem Sicherheitsrisiko werden kann.

Wenn Sie die Vielseitigkeit haben möchten, von stationär zu rollbar zu wechseln, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Die erste und effektivste ist eine Druckbremsrolle, die verhindert, dass sich der Stuhl im Sitzen bewegt, der Benutzer jedoch den Stuhl im Stehen bewegen kann. Dies ist am vorteilhaftesten für Arbeitsumgebungen im Sitzen und Stehen, in denen sich Mitarbeiter während der Arbeit an ihre Stühle lehnen und eine stabile Option benötigen, um ihr Gewicht zu tragen. Eine weitere kosteneffektivere Option ist die manuelle Verriegelung der Rollen, mit der der Benutzer die Räder bei Bedarf verriegeln oder entriegeln kann, wenn er sich fortbewegen möchte.

Welche Rollen passen zu meiner Büroumgebung?

Der beste Weg, um festzustellen, welche Rollen für Ihre Büroumgebung am besten geeignet sind, besteht darin, zunächst die primäre Verwendung Ihres Stuhls und die Oberfläche zu bestimmen, auf der Ihr Stuhl rollt. Haben Sie einen höheren Arbeitsplatz? Haben Sie Böden, die beim Herumrollen nicht beschädigt werden sollen? Wechseln Sie während der Arbeit zwischen Sitzen und Stehen? Müssen Sie Ihren Stuhl an bestimmten Tagen stationär und an anderen Tagen mobil halten? Wenn Sie diese Fragen beantworten und das oben Genannte lesen, können Sie feststellen, welche Art von Rädern für Ihren Bürostuhl am besten geeignet ist .

Chelsea Alves ist Marketing Manager bei Sitbetter.com, einem Unternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bürostuhl- und Büromöbelbranche. Wir sind bestrebt, die besten Stühle zum bestmöglichen Preis mit dem besten verfügbaren Kundenservice für Sie zu finden. Um unsere große Auswahl an Bürostühlen mit verschiedenen Arten von Rollen anzuzeigen.

Die Vor- und Nachteile von Bürostühlen aus Leder

Der Chefsessel aus Leder gilt seit Jahren als Inbegriff für Klasse, Erfolg, Prestige und Wohlstand. Schauen Sie sich fast jede Fernsehsendung oder jeden Film an, in dem eine Bürofigur zu sehen und zu bewundern ist, und schauen Sie sich an, auf welchen Stühlen sie sitzen. Die meiste Zeit ist der Stuhl, auf dem sie sitzen, ein Lederbüro Stuhl. Selbst wenn ich mir nur einen Bürostuhl aus Leder vorstellen würde, wäre die erste Person, die mir einfällt, wenn ich denke, wer darin sitzen würde, eine hochrangige Führungskraft. Obwohl bekanntermaßen seriös und begehrt, haben Lederbürostühle wie jede andere Art von Stuhl sowohl Vor- als auch Nachteile.

Die Vor- und Nachteile von Bürostühlen aus Leder
Die Vor- und Nachteile von Bürostühlen aus Leder

Einer der Hauptvorteile eines Bürostuhls aus Leder gegenüber einem Stuhl aus Stoff ist die einfache Wartung. Lederpolster sind im Allgemeinen pflegeleicht und können einfach durch Abwischen des Stuhls mit einem sauberen feuchten Tuch gereinigt werden. Etwa alle sechs Monate ein spezielles Lederreinigungsmittel auftragen, um das Gesamtbild des Stuhls zu erhalten. Bei sorgfältiger Pflege entwickelt ein qualitativ hochwertiger Ledersessel seine eigene Patina, um Ihrem Stuhl ein unverwechselbares Aussehen zu verleihen, wenn er reift und altert.

Lederne Bürostühle sind nicht nur pflegeleicht, sondern strahlen auch Prestige und Kraft aus. Ledersessel strahlen nicht nur eine Aura der Kraft aus, sie sehen auch sehr gut aus und eignen sich für jede geschäftliche Umgebung, egal ob Sie zu Hause oder auf der Arbeit sind. Einige Hersteller von Bürostühlen aus Leder bieten auch eine Vielzahl von benutzerdefinierten farbigen Polstern an, sodass diejenigen, die einen einzigartigeren Stuhl wünschen, den grünen Bürostuhl aus Leder kaufen können, den sie sich schon immer gewünscht haben. Obwohl etwa 90% der produzierten Bürostühle aus Leder in der Regel in der Standardfarbe Schwarz erhältlich sind, liegen Weiß und Burgunder in Bezug auf die Farbbeliebtheit an zweiter und dritter Stelle.

Ein Problem, das manche Menschen bei Leder zu finden scheinen, ist die Tendenz, Ihre Kleidung zu glänzen, insbesondere für diejenigen, die teure Outfits oder Geschäftsanzüge tragen, um zu arbeiten. Sie stellen möglicherweise fest, dass sich Ihre Kleidung schneller abnutzt als zuvor, wenn Sie in einem Stoff- oder Netzstuhl saßen.

Wenn Sie in einem Büro arbeiten, in dem keine Klimaanlage vorhanden ist oder das besonders in den Sommermonaten sehr heiß wird, kann es vorkommen, dass Ihr Bürostuhl aus Leder zu übermäßigem Schwitzen und Schwitzen führt. Einige hochwertige Leder haben jedoch ein atmungsaktives Finish, das dieses Problem verringert oder sogar beseitigt.

Ein großer Nachteil, der nicht unbedingt die Schuld der Stühle ist, ist, dass die Leute dazu verleitet werden, Stühle zu kaufen, für die als billige Bürostühle aus Leder geworben wird. Sie glauben, dass sie einen unglaublichen Schnäppchenpreis bekommen, wenn in Wirklichkeit wirklich billige Stühle mit Lederpolsterung immer ein Kompromiss sind, häufig werden sie aus Schnitten und Fetzen von sehr minderwertigem Leder hergestellt, die zusammengesetzt wurden, um den Stuhl zu bedecken. Dieses Leder kann dünn und spröde sein, was bedeutet, dass der Stuhl nicht lange hält und mit der Zeit zu reißen beginnt.

Wie bereits erwähnt, gibt es bei jedem Stuhl oder in der Realität bei jedem Produkt Vor- und Nachteile. Ob Sie das Positive für das Negative überwiegen können, ist letztendlich Ihre Entscheidung, aber vor allem die Faustregel: Wenn ein Stuhl zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich auch so. Machen Sie Ihre Arbeit bequem mit einem Bürostuhl aus Leder

Möchten Sie Ihre Arbeit so angenehm wie möglich gestalten? Wenn ja, besorgen Sie sich einen Bürostuhl aus Leder. Ein Bürostuhl aus Leder mit einer ausreichend hohen Rückenlehne und weichem Leder lässt Sie stundenlang arbeiten, ohne dass Sie müde werden.

Es gibt eine große Auswahl an Farben, wenn Sie nach einem neuen Ledersessel suchen, wie z. B. Braun, Schwarz, Burgunder usw.

Was unterscheidet einen Bürostuhl aus Leder von einem normalen Bürostuhl?

1. Der Komfort, den Sie finden können, ist weitaus höher als der eines normalen Bürostuhls.

2. Sie sind leichter zu pflegen. Die Reinigung ist sehr einfach, da Leder leicht abgewischt werden kann usw.

3. Sie halten normalerweise viel länger als Stoffstühle.

Achten Sie bei der Auswahl eines Ledersessels für Ihr Büro darauf, dass die Stuhllehne hoch genug für Sie ist. Der Rücken sollte jedoch auch nicht zu hoch sein, da er Ihren Nacken nicht richtig stützt.Wie viel müssen Sie ausgeben, um einen neuen Bürostuhl aus Leder zu bekommen? Ein Lederbürostuhl kann in einer Preisspanne von 100-1000 Dollar gekauft werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einen Leder-Bürostuhl zulegen, der sowohl sparsam als auch auf dem neuesten Stand ist.

Was ist die häufigste Farbe eines Business-Ledersessels? Heutzutage ist die häufigste Farbe für Ledersessel Schwarz, da sie zu so ziemlich allem passt. Ein burgunderfarbener Bürostuhl kann jedoch in der richtigen Büroumgebung spezieller und stilvoller aussehen als ein schwarzer oder brauner Bürostuhl. Für diejenigen, die etwas anderes als die traditionelle schwarze Farbe suchen, ist der Trend heutzutage, burgunderfarbene Ledersessel zu kaufen.

Für diejenigen, die täglich 8-10 Stunden in ihrem Sitz verbringen, ist es sehr wichtig, dass sie einen sehr bequemen Ledersessel haben. Eine einstellbare Sitzhöhe, eine Neigungskontrolle, eine gute Lordosenstütze und eine Entlastung des Rückens sind ein Muss. Sie müssen auch herausfinden, ob Sie einen Stuhl mit oder ohne Armlehnen benötigen.

Also, wonach sollten Sie in einem Ledersessel für Ihr Büro suchen?

1. Der Stil und das Design Ihres Ledersessels, z. B .: zeitgenössisch, traditionell, modern oder ein Stuhl im Übergangsstil.

2. Welche zusätzlichen Komfortmerkmale möchten Sie in Ihrem Stuhl haben? Sollte es sich um einen Massagestuhl, einen Sessel mit beweglichem Arm, einen Drehstuhl, Stühle mit Kopfstütze, einen Drehsessel oder einen verstellbaren Sessel handeln.

3. Die Höhe des Rückens. Ledersessel sind entweder mittelhoch oder hochhoch.

4. Zusätzliche Stilelemente. Zum Beispiel gibt es Bürostühle aus Leder mit einem Hauch von Holz (wie Mahagoni- oder Silberholzrahmen). Andere bekommen einen Hauch italienisches Leder. Lederne Bürostühle sind wirklich künstlerisch.

5. Zusätzliches Material für Ihren Bürostuhl aus Leder, z.

Es ist ratsam, gut informiert zu sein, ob Ihr Bürostuhl aus Leder montiert ist oder nicht. Wenn es nicht zusammengebaut geliefert wird, müssen Sie sicher sein, dass Sie es selbst zusammenbauen können.

Dinge, die Sie in Ihrem perfekten Bürostuhl suchen sollten

Es gibt verschiedene Arten von Bürostühlen auf dem Markt. Sie müssen Ihre Anforderungen kennen, bevor Sie sich für einen Bürostuhl entscheiden. Ein perfekter Bürostuhl kümmert sich um Ihre Gesundheit und ermöglicht Ihnen ein effizientes Arbeiten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren perfekten Bürostuhl zu finden

Stuhlgröße – Auf dem Markt sind verschiedene Stuhlgrößen erhältlich, so dass die Anpassung an die physischen Bedürfnisse jedes Einzelnen möglich ist. Es ist sehr wichtig, dass Sie die auswählen, die perfekt zu Ihnen passt. Wenn Sie eine geringe Körpergröße haben, können Sie sich beim Kauf eines sehr großen Stuhls beim Arbeiten unwohl fühlen. Die gleiche Logik erklärt auch, warum ein kleiner Stuhl für eine große Person nicht gut ist. Konzentrieren Sie sich auf die körperlichen Anforderungen der Person, die den Stuhl benutzen wird.

Dinge, die Sie in Ihrem perfekten Bürostuhl suchen sollten
Dinge, die Sie in Ihrem perfekten Bürostuhl suchen sollten

Rückenstütze – Dies ist das wichtigste Merkmal eines Bürostuhls. Wer lange Stunden vor dem Computer oder am Schreibtisch sitzt, ist mit Rückenschmerzen konfrontiert. Ein Stuhl ohne die richtige Rücken- und Nackenstütze kann sowohl der Gesundheit des Benutzers als auch der Leistung des Unternehmens großen Schaden zufügen. Kaufen Sie den Stuhl, der mehr auf die Rückenlehne als auf das Erscheinungsbild achtet. Hier sollte echter Komfort immer die Oberhand und nicht die Optik spielen. Versuchen Sie niemals, dies mit einer anderen Funktion zu gefährden.

Anpassungen – Diese Funktion macht Ihren Stuhl vielseitiger. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, können Sie niemals die physischen Anforderungen Ihrer zukünftigen Mitarbeiter kennen. Daher ist es immer besser, einen Stuhl zu wählen, der alle möglichen Anpassungen zulässt. Sie sollten in der Lage sein, die Höhe des Stuhls zu verstellen, um eine einfache Benutzung durch Personen aller Größen zu ermöglichen. Für einfache Bewegungen sollte die Armhöhe auch einstellbar sein. Die Rückenhöhenverstellung unterstützt den Rücken besser. Der Stuhl sollte auch die Möglichkeit haben, sich selbst zu kippen wenn der Benutzer will.

Material – Das Material des Stuhls bestimmt auch seinen Komfort. Der Materialbedarf hängt hauptsächlich von Ihren Bürobedingungen ab. Als Stuhlmaterial steht eine große Auswahl zur Verfügung, z. B. Leder, Netz, Schaumstoff, Kunststoff usw. Zum Beispiel kann Netz unter feuchten Bedingungen eine bessere Leistung erbringen, da es Luft durchlässt. Leder sieht gut aus, darf jedoch nur in klimatisierten Büros verwendet werden, da es in einer warmen Umgebung unangenehm sein kann. Für lange Betriebsstunden kann Kunststoff eine sehr schlechte Wahl sein.

Dies sind die Hauptmerkmale, auf die man bei einem perfekten Bürostuhl achten sollte. Ansonsten müssen Sie den Platzbedarf des Stuhls berücksichtigen. Es gibt so viele Arten von Bürostühlen, dass Sie immer die finden, die zu Ihnen passt. Online-Kauf ist eine sehr gute Idee, da Sie eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl haben.

Wenn Sie mehr über die vielen verschiedenen Home-Office-Stühle [http://www.homeoffice-chairs.com] erfahren möchten, klicken Sie hier, denn es gibt viel zu lernen. Eine Sache, die ich dringend empfehlen würde, ist, Bürostühle aus Leder zu bekommen, einfach weil sie viel weicher und eleganter sind.

Arten von Bürostühlen

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von ergonomischen Stühlen in allen Formen, Größen und Materialien erhältlich. Für heute konzentrieren wir uns auf Stühle mit 1, 2 und 3 Hebeln, die eine Vielzahl von Konfigurationsoptionen bieten. Alle sind sich ziemlich ähnlich, außer wenn es darum geht, wie sie sich neigen und verschieben lassen, um dem Benutzer gerecht zu werden. Zum Beispiel können Sie mit einem 1-Hebel-Stuhl die Sitzhöhe nach Bedarf anheben oder absenken. 2-Hebel-Stühle bieten die Möglichkeit, den Winkel der Rückenlehne anzupassen. Schließlich haben Sie bei 3-Hebel-Stühlen die Möglichkeit, den Sitz selbst zu kippen, um maximalen Komfort zu erzielen.

Die Vorteile ergonomischer Stühle im Büro

Die Möglichkeit, die Position eines Stuhls über eine Reihe von verschiedenen Hebeln einzustellen, bietet dem Benutzer eines ergonomischen Stuhls viele Vorteile, von denen einige offensichtlich und andere weniger offensichtlich sind. Zum einen können Sie mit einem ergonomischen 2- oder 3-Hebel-Stuhl Ihren Sitz so einstellen, dass er die bestmögliche Unterstützung bietet. Darüber hinaus können ergonomische Bürostühle das Karpaltunnelsyndrom verhindern, indem Sie sich bequem für lange Schreibvorgänge an Ihrem Schreibtisch positionieren. Feste, aber bequeme Bürostühle sind besser für Ihre Wirbelsäule und Haltung und können später rückenbedingten Verletzungen vorbeugen.

Das letzte Wort

Viele Menschen erkennen die Vorteile eines hochwertigen, ergonomischen Stuhls an und vernachlässigen es, das Geld dafür auszugeben. Bei der Suche nach dem richtigen Bürostuhl für Ihre Arbeitsgewohnheiten und Ihren Lebensstil sollten Sie zunächst verschiedene Modelle persönlich vor Ort testen. Es gibt keinen Ersatz dafür, einen Bürostuhl im Fleisch auszuprobieren. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was am besten funktioniert, können Sie Ihre Suche eingrenzen, indem Sie bestimmte Modelle in verschiedenen Preisklassen betrachten. Letztendlich werden die Vorlaufkosten eines zuverlässigen und bequemen Bürostuhls durch die gesundheitlichen und produktiven Vorteile, die er bieten kann, mehr als ausgeglichen.

Daniel M Hamilton ist Partner bei dem kürzlich eröffneten Geschäft für Bürostühle in Neuseeland. Dieser Online-Shop für Bürostühle bietet Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, Bürostühle online von überall in Neuseeland zum niedrigsten Preis zu kaufen. Alle Stühle werden am nächsten Tag von den wichtigsten Lieferanten von Stühlen und Büromöbeln geliefert

So wählen Sie die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl aus

Das Auswählen von Rädern für einen neuen Bürostuhl scheint eine leichte Aufgabe zu sein, da die meisten von uns in der Regel nur das auswählen, was standardmäßig kostenlos geliefert wird. Obwohl es eine einfache Entscheidung zu sein scheint, können die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl die Produktivität steigern und Ihr Arbeitsumfeld verbessern. Im großen Stil der Bürofunktionalität ist es immer wichtig, den richtigen Schreibtisch, den richtigen Bürostuhl, den richtigen Aktenschrank, den richtigen Computermonitor und den richtigen Schreibtisch zu haben, aber manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Büro am Laufen halten (buchstäblich!). Welche Art von Rollen für Ihren Bürostuhl am besten geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von Ihrer Arbeitsumgebung, der Mobilität des Stuhls, Ihrer Schreibtischhöhe und der Oberfläche, auf der Sie sich fortbewegen.

Welche Art von Rädern ist bei den meisten Bürostühlen Standard?

Nahezu jeder Bürostuhl wird standardmäßig mit Teppichrollen geliefert, einer härteren Plastikrolle, die speziell zum Aufrollen auf Teppich ausgelegt ist. Dies liegt an der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Bürostühle in Teppichbereichen verwendet wird und auch daran, dass sie zu den billigsten Produktionsmöglichkeiten für Hersteller gehören. Ihre Hartplastikbeschichtung macht sie zur idealen Wahl, um sich über die meisten Teppicharten zu bewegen, insbesondere über Niedrigflorteppiche, die häufig in vielen Büroumgebungen zu finden sind. Verwenden Sie sie auf jeder anderen Oberfläche, und Sie können feststellen, dass Ihr Boden zerkratzt oder Ihr Stuhl nicht so effektiv rollt.

So suchen Sie nach dem besten ergonomischen Bürostuhl

Ob wir zu Hause arbeiten oder im Büro sind, wir verbringen viel Zeit auf einem Bürostuhl. Wenn Sie jedoch auf einem Stuhl sitzen, der von schlechter Qualität ist und sich für Sie nicht angenehm anfühlt, kann dies Ihre Produktivität beeinträchtigen und Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Dies kann zu einer schlechten Sitzhaltung führen, die später zu Rückenproblemen führen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen ergonomischen Bürostuhl zu haben, der optimalen Komfort bietet und Stress und Verletzungen vorbeugt.

Es gibt keinen einzigen ergonomischen Stuhl, der für alle geeignet ist, aber es gibt gemeinsame Faktoren, die einen großartigen ergonomischen Bürostuhl ausmachen. Um maximalen Komfort zu bieten, sollte ein Stuhl in der Lage sein, sich vollständig an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Bewegungen anzupassen.

 

So suchen Sie nach dem besten ergonomischen Bürostuhl
So suchen Sie nach dem besten ergonomischen Bürostuhl

 

Bei einem ergonomischen Bürostuhl zu berücksichtigende Faktoren

1. Einstellbare Sitzhöhe

Da unsere Höhen und die Tische, an denen wir arbeiten, von einem zum anderen variieren, ist es wichtig, einen Bürostuhl zu haben, der sich leicht einstellen lässt. Sie möchten nicht, dass Ihre Füße an einem zu hohen Stuhl hängen oder auf einem Stuhl sitzen, der höher als Ihr Schreibtisch ist. Sie werden während der Arbeit über Ihren Tisch schlüpfen und das ist definitiv nicht gut für Rücken und Wirbelsäule! Ein verstellbarer Sitz, der vom Boden aus um 16 bis 21 Grad angehoben werden kann, sollte für die meisten Benutzer in Ordnung sein. Um es einfacher und bequemer zu machen, ist ein pneumatischer Einstellhebel am besten mit dem Stuhl vorhanden. Auf diese Weise können Sie die Höhe des Sitzes leicht einstellen, ohne dass Sie den Stuhl zerlegen müssen, um ihn auf eine für Sie geeignete Höhe einzustellen.

2. Lordosenstütze

Die Lordosenstütze reduziert, wenn nicht sogar verhindert, dass Rückenschmerzen auf der Oberfläche zu lange sitzen oder auf einem Stuhl sitzen, der Ihren Rücken nicht richtig stützt, selbst wenn Sie nur einige Stunden darauf sitzen. Eine gute Lordosenstütze folgt den Konturen Ihres Rückens. Wenn Sie auf einem Stuhl mit angemessener Lendenwirbelstütze sitzen, passt es Ihrem Rücken auf natürliche Weise. Es würde sich nicht so anfühlen, als würde es Sie zwingen oder in eine unangenehme Position bringen, was zu verstärkten Rückenproblemen führen könnte. Abgesehen von einer Lordosenstütze könnte ein ergonomischer Stuhl sogar eine Lordosenverstellung haben. Da wir nicht die gleiche Höhe haben, kann sich jeder Benutzer darauf setzen und die richtige Passform und Unterstützung für die nach innen gerichtete Krümmung unseres unteren Rückens haben.

3. Rückenlehne und ihre Tiefe

Wenn die Tiefe des Stuhls zu tief ist, fällt es Ihnen schwer, während der Arbeit den Rücken gegen den Stuhl zu lehnen. Wenn Sie sich zwingen, den Rücken zum Stuhl zu lehnen, während Sie sich weit weg von Ihrem Schreibtisch befinden, sitzen Sie in einer unangenehmen Position und belasten Ihren Rücken. Sie können auch die Stuhllehne nicht benutzen. Wenn die Tiefe zu gering ist, fühlt sich die Rückenlehne an, als würde sie sich nach vorne lehnen, und zwingt Sie, sich ebenfalls nach vorne zu lehnen. Ein wichtiger Hinweis, den Sie nicht vergessen sollten: Die Rückenlehne eines großartigen ergonomischen Stuhls sollte 30 bis 40 cm breit sein und zwischen der Kniekehle und dem Sitz des Stuhls einen Abstand von 30 bis 40 cm einhalten. Die Neigung des Sitzes nach vorne und hinten sollte ebenfalls einstellbar sein, um Ihrer Bewegung zu folgen, wenn Sie sich zurücklehnen und nach vorne lehnen.

4. Sitzbreite

Der Stuhl muss eine angemessene Breite und Tiefe haben, damit alle Personen bequem sitzen können. Sie möchten sich nicht zu eng auf Ihrem Stuhl fühlen oder das Gefühl haben, dass der Stuhl für Sie viel zu groß ist. Die Standardbreite eines Sitzes liegt normalerweise zwischen 17 und 20 Zoll.

5. Armlehnen

Verstellbare Armlehnen sind ideal für einen ergonomischen Stuhl. Dadurch können die Arme eines jeden Benutzers bequem und die Schultern entspannt ruhen. Auf diese Weise fühlen Sie sich nicht gezwungen, Ihre Arme auf die Armlehnen zu legen. Wenn der Sitz zu breit ist, sind die Armlehnen zu weit voneinander entfernt und Sie können nicht einmal die Armlehnen des Stuhls benutzen. Es ist gut zu wissen, dass der Ellbogen und die Unterarme leicht und der Unterarm nicht auf der Armlehne aufliegen sollten, während Sie auf Ihrer Tastatur tippen oder auf Ihrem Schreibtisch arbeiten.

6. Sitzmaterial

Der Sitz und die Rückenlehne des Stuhls sollten ausreichend gepolstert sein, damit Sie lange sitzen und sich trotzdem wohl fühlen können. Auf fast keiner Polsterung sitzen zu müssen, fühlt sich an, als ob Sie auf einem harten Holz sitzen, und das ist nicht sehr angenehm. Wenn es um die Wahl zwischen Stoff und Leder geht, hängt dies von Ihren Vorlieben ab. Aber wenn Sie mich fragen würden, würde ich einen Netzrücken für Atmungsaktivität empfehlen. Der Sitz kann entweder aus gepolstertem Mesh oder Leder bestehen.

7. Schwenken

Es ist eine Tatsache, dass sich der Bürostuhl drehen sollte. Es ist nur wichtig, ob sich der Stuhl leicht und reibungslos drehen lässt, damit Sie problemlos auf dem Stuhl sitzen und aus ihm aussteigen und verschiedene Bereiche Ihres Schreibtisches erreichen können, ohne sich zu stark zu belasten.

Fazit

Um das Ganze abzurunden, sind die besten ergonomischen Stühle vollständig an Ihren Körper und Ihre Bewegung anpassbar. So können Sie sich nicht anstrengen und erhalten die optimale Unterstützung für Ihren Körper. Ergonomische Stühle kosten tendenziell mehr als herkömmliche. Das liegt aber nur daran, dass diese Stühle mehr Funktionalität und besseren Halt haben. Auf lange Sicht ist dies die Investition wert!

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, empfehle ich Ihnen dringend, den Eurotech ErgoHuman und Aeron Chair von Herman Miller zu prüfen und in Betracht zu ziehen.

Haben Sie schon ergonomische Bürostühle gekauft?

Herzlichen Glückwunsch zum Start Ihres Unternehmens! Sie haben sich sehr viel Mühe gegeben, jedes Detail zu berücksichtigen, um attraktive Möbel in Ihrem gesamten Büro aufzustellen. Aber was ist mit DEINEM Stuhl, in dem du gute Stunden des Tages verbringen wirst? Und was ist mit deinem armen Rücken, der die Last dieser langen Stunden tragen wird? Sie benötigen ergonomische Bürostühle von guter Qualität für sich und Ihre Mitarbeiter.

Halt in deinen Spuren! Denken Sie an Ihren Bürostuhl. Ergonomisch? Nein? Dann verschwenden Sie keine Zeit und kaufen Sie sich jetzt einen guten ergonomischen Bürostuhl!

Ihre Gesundheit ist entscheidend

Seien Sie niemals nachlässig in Bezug auf Ihre Gesundheit, besonders in der heutigen Zeit, wenn Sie mehr Stunden Ihres Lebens im Büro verbringen als zu Hause. Ich habe Leute gesehen, die auf ihren Schreibtischstühlen herumlungerten. Es ist ein striktes NEIN! Denken Sie daran, kein Geldbetrag ist so wertvoll wie die Gesundheit Ihres Rückens. Wenn Sie bereit sind, Tausende von Dollar für das neueste Computermodell für Ihr blitzschnelles neues Büro auszugeben, werden Sie sich bestimmt nicht mehr über einen ergonomischen Bürostuhl ärgern.

Einige Leute benutzen Gartenstühle für ihr provisorisches Büro. Was für ein Fehler! Egal, in welchem ​​Bereich Sie tätig sind oder wo sich Ihr Büro befindet (Home Office oder Büro im gewerblichen Bereich), ergonomische Bürostühle sollten auf Ihrer Prioritätenliste ganz oben stehen. Denken Sie nicht einmal daran, billige Stühle für Ihr Büro zu verwenden. Sie sind wie ein Albtraum für Ihren Körper. Sie unterstützen weder Ihren Rücken, noch haben sie Erbarmen mit Ihren Oberschenkeln und Knien. Am Ende des Tages würden Sie hartnäckige Rückenschmerzen haben, die sich weigern, auch nach ausreichender Ruhe zu gehen.

Die Menschen klagen über Migräne und andere Schmerzen. Arme Dinger! Sie wissen nicht, dass ihr Bürostuhl der Schuldige ist.
Ignoriere niemals eine schlechte Haltung. Es kann Sie mehr kosten, als Sie jemals gedacht hätten! Jetzt haben Sie jedoch eine Antwort in Form von ergonomisch geformten Bürostühlen.

Auffallende Merkmale von ergonomischen Bürostühlen

Lassen Sie uns einige herausragende Merkmale und Vorteile ergonomischer Bürostühle verstehen:

1) Rückenlehne höhenverstellbar

2) Fünf-Punkt-Spitzenbasis, die ein Kippen beim Zurücklehnen verhindert

3) Eine gepolsterte, konturierte, verstellbare Armlehne

4) Genügend Unterstützung für Ihren unteren, mittleren und oberen Rücken

5) Gepolsterter Sitz mit viel Platz für die Oberschenkel

Ergonomische Bürostühle sind auch erschwinglich!

Sie müssen kein Vermögen für den Kauf ergonomischer Bürostühle ausgeben. Sie sind für weniger als 60 $ erhältlich! Wenn Sie jedoch in einer Situation sind, in der es nur wenig Geld gibt, nachdem Sie viel für Ihre Büromöbel und -einrichtungen ausgegeben haben, empfehle ich Ihnen, die lokalen Auktionshäuser zu besuchen. Sie sind der beste Ort für langlebige Büromöbel, einschließlich ergonomischer Bürostühle. Weitere Orte, an denen nach ergonomischen Bürostühlen gesucht werden kann, sind Call Center und IT-Unternehmen. Sie werden überrascht sein, das zu wissen, aber es ist wahr! Diese Unternehmen sind immer auf der Suche nach neuen Möbeln, da sie die gesetzlich festgelegten ergonomischen Anforderungen erfüllen müssen. Nur bei ihnen können Sie einen gebrauchten ergonomischen Bürostuhl für nur 20 US-Dollar kaufen!
Besuchen Sie den Store noch heute!

Nehmen Sie sich etwas Zeit und denken Sie über Ihren Bürostuhl nach. Ihr Rücken ist keinen gewöhnlichen Schreibtischstuhl wert. Es verdient den Komfort eines ergonomischen Bürostuhls. Es gibt keinen Mangel an Unternehmen, die ergonomische Bürostühle zu erschwinglichen Preisen anbieten. Schauen Sie sich um und Sie werden Horden von Online-Shops finden, die bequeme ergonomische Bürostühle anbieten. Sie sind auch voller Varianten – einstellbare Komfortstufen, Bezüge, Designs und vieles mehr.

Also, was ist die Verzögerung? Kaufen Sie jetzt ergonomische Bürostühle und Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

Den richtigen Bürostuhl für Sie auswählen

Ein Bürostuhl, ganz zu schweigen von dem Stuhl, auf dem Sie den ganzen Tag sitzen, muss über alle Funktionen verfügen, die Ihnen Komfort und Wohlbefinden bieten. Sie müssen verstehen, dass der Bürostuhl, den Sie für sich auswählen, über Funktionen verfügen muss, die Sie von allen körperlichen Belastungen entlasten. Kurz gesagt, Ihr Bürostuhl sollte Ihre Komfortzone sein. Sie sollten sich entspannt fühlen, wenn Sie darauf sitzen. Es muss hier verstanden werden, dass Ihre Wirbelsäule bei der Auswahl des Bürostuhls von größter Bedeutung sein muss. Unsere Wirbelsäule ist nach innen gekrümmt und wir sitzen länger da, bis sich die Krümmung nach innen allmählich abflacht. Dies kann dann langsam zu Rückenschmerzen führen. Daher ist die Auswahl des richtigen Bürostuhls sehr wichtig.

Das erste und wichtigste Merkmal wird die Sitzhöhe sein. Bringen Sie einen Stuhl mit, bei dem Sie die Sitzhöhe ganz einfach an Ihren Komfort anpassen können. Die Sitzhöhe sollte so sein, dass Sie Ihre Füße bequem auf den Boden stellen können. Eine Körpergröße von 16 bis 21 Zoll sollte ideal sein und für die meisten Menschen am besten funktionieren.

Den richtigen Bürostuhl für Sie auswählen
Den richtigen Bürostuhl für Sie auswählen

 

Zweitens müssen Sie auch die Sitzbreite und die Tiefe berücksichtigen. Auch die Krümmung des Sitzes muss berücksichtigt werden, um Rückenschmerzen zu vermeiden. Die Standard Sitzbreite beträgt 17-20 Zoll, die für fast alle Menschen geeignet sein sollte. Ihr Bürostuhl sollte auch eine nach innen gerichtete untere Lordosenstütze haben, die Ihre Wirbelsäule in einer bequemen Position hält und verhindert, dass sie durch längere Bürostunden belastet wird.

Abgesehen von diesen Merkmalen müssen Sie auch das Material des Bürostuhls berücksichtigen. Achten Sie immer auf Bürostühle aus atmungsaktivem Stoff. Wie der Name schon sagt, sollte der Stoff ausreichend Luft durchlassen, damit Sie sich nicht erwärmen und sich unwohl fühlen, wenn Sie längere Zeit auf dem Stuhl sitzen. Außerdem sollte das Sitzmaterial ausreichend gepolstert sein, damit Sie sich auch während längerer Sitzstunden wohlfühlen können. Achten Sie immer auf Bürodrehstühle. Mit der drehbaren Basis können Sie bequem auf Ihre Bürotische zugreifen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden sollte, ist die Rückenlehne. Die Standards schlagen vor, dass die Rückenlehne 12 bis 19 Zoll breit sein sollte. Wenn die Rückenlehne vom Sitz getrennt ist, sollte sie einstellbar sein. Wie bereits erwähnt, sollte die Lendenwirbelsäule so gestützt werden, dass sie nicht belastet wird. Einige Stühle haben die Rückenlehne und den Sitz als ein gemeinsames Teil. In solchen Situationen sollte die Rückenlehne in Vorwärts- und Rückwärtsposition einstellbar sein und mit einem Verriegelungssystem ausgestattet sein, so dass der Benutzer, sobald er eine bequeme Position eingestellt hat, auch die Rückenlehne Ruhe sollte nicht darüber hinausgehen.

Lassen Sie sich eines der wichtigsten Merkmale nicht entgehen, und das ist die Armlehne. Die Stühle, die Sie für Ihren Bürozweck wählen, sollten Armlehnen haben, die so gestaltet sind, dass Sie Ihre Arme leicht parallel zum Boden ausrichten können. Dies kann verhindern, dass Ihre Handgelenke und Ellbogen übermäßig belastet werden. Bei so gestalteten Stühlen kann sich Ihr Unterarm auch während des Schreibens ausruhen. Wenn Sie all diese Aspekte bei der Auswahl eines Bürostuhls berücksichtigen, wird sichergestellt, dass Ihre Zeit im Büro produktiver und komfortabler wird.

Für Rückblicke auf eine Reihe der neuesten Bürostühle wie den Herman Miller Aeron Chair

Arten von Bürostühlen

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von ergonomischen Stühlen in allen Formen, Größen und Materialien erhältlich. Für heute konzentrieren wir uns auf Stühle mit 1, 2 und 3 Hebeln, die eine Vielzahl von Konfigurationsoptionen bieten. Alle sind sich ziemlich ähnlich, außer wenn es darum geht, wie sie sich neigen und verschieben lassen, um dem Benutzer gerecht zu werden. Zum Beispiel können Sie mit einem 1-Hebel-Stuhl die Sitzhöhe nach Bedarf anheben oder absenken. 2-Hebel-Stühle bieten die Möglichkeit, den Winkel der Rückenlehne anzupassen. Schließlich haben Sie bei 3-Hebel-Stühlen die Möglichkeit, den Sitz selbst zu kippen, um maximalen Komfort zu erzielen.

Die Vorteile ergonomischer Stühle im Büro

Die Möglichkeit, die Position eines Stuhls über eine Reihe von verschiedenen Hebeln einzustellen, bietet dem Benutzer eines ergonomischen Stuhls viele Vorteile, von denen einige offensichtlich und andere weniger offensichtlich sind. Zum einen können Sie mit einem ergonomischen 2- oder 3-Hebel-Stuhl Ihren Sitz so einstellen, dass er die bestmögliche Unterstützung bietet. Darüber hinaus können ergonomische Bürostühle das Karpaltunnelsyndrom verhindern, indem Sie sich bequem für lange Schreibvorgänge an Ihrem Schreibtisch positionieren. Feste, aber bequeme Bürostühle sind besser für Ihre Wirbelsäule und Haltung und können später rückenbedingten Verletzungen vorbeugen.

Das letzte Wort

Viele Menschen erkennen die Vorteile eines hochwertigen, ergonomischen Stuhls an und vernachlässigen es, das Geld dafür auszugeben. Bei der Suche nach dem richtigen Bürostuhl für Ihre Arbeitsgewohnheiten und Ihren Lebensstil sollten Sie zunächst verschiedene Modelle persönlich vor Ort testen. Es gibt keinen Ersatz dafür, einen Bürostuhl im Fleisch auszuprobieren. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was am besten funktioniert, können Sie Ihre Suche eingrenzen, indem Sie bestimmte Modelle in verschiedenen Preisklassen betrachten. Letztendlich werden die Vorlaufkosten eines zuverlässigen und bequemen Bürostuhls durch die gesundheitlichen und produktiven Vorteile, die er bieten kann, mehr als ausgeglichen.

Daniel M Hamilton ist Partner bei dem kürzlich eröffneten Geschäft für Bürostühle in Neuseeland. Dieser Online-Shop für Bürostühle bietet Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, Bürostühle online von überall in Neuseeland zum niedrigsten Preis zu kaufen. Alle Stühle werden am nächsten Tag von den wichtigsten Lieferanten von Stühlen und Büromöbeln geliefert

So wählen Sie die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl aus

Das Auswählen von Rädern für einen neuen Bürostuhl scheint eine leichte Aufgabe zu sein, da die meisten von uns in der Regel nur das auswählen, was standardmäßig kostenlos geliefert wird. Obwohl es eine einfache Entscheidung zu sein scheint, können die richtigen Rollen für Ihren Bürostuhl die Produktivität steigern und Ihr Arbeitsumfeld verbessern. Im großen Stil der Bürofunktionalität ist es immer wichtig, den richtigen Schreibtisch, den richtigen Bürostuhl, den richtigen Aktenschrank, den richtigen Computermonitor und den richtigen Schreibtisch zu haben, aber manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Büro am Laufen halten (buchstäblich!). Welche Art von Rollen für Ihren Bürostuhl am besten geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von Ihrer Arbeitsumgebung, der Mobilität des Stuhls, Ihrer Schreibtischhöhe und der Oberfläche, auf der Sie sich fortbewegen.

Welche Art von Rädern ist bei den meisten Bürostühlen Standard?

Nahezu jeder Bürostuhl wird standardmäßig mit Teppichrollen geliefert, einer härteren Plastikrolle, die speziell zum Aufrollen auf Teppich ausgelegt ist. Dies liegt an der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Bürostühle in Teppichbereichen verwendet wird und auch daran, dass sie zu den billigsten Produktionsmöglichkeiten für Hersteller gehören. Ihre Hartplastikbeschichtung macht sie zur idealen Wahl, um sich über die meisten Teppicharten zu bewegen, insbesondere über Niedrigflorteppiche, die häufig in vielen Büroumgebungen zu finden sind. Verwenden Sie sie auf jeder anderen Oberfläche, und Sie können feststellen, dass Ihr Boden zerkratzt oder Ihr Stuhl nicht so effektiv rollt.

So finden Sie einen Bürostuhl, den Sie auf den ersten Blick lieben werden

Wenn Sie der Meinung sind, dass Bürostühle kein Hot-Button-Problem sind, durchsuchen Sie das Internet nach Bewertungen für Bürostühle. Ein Meer von schrecklichen “Vorher” -Geschichten, von “Nachher” -Geschichten mit Engeln und schmerzhaften (buchstäblich) Wunschliste erwartet Sie. Seien wir ehrlich: Die meisten von uns verbringen den größten Teil ihres Wachlebens in einem Bürostuhl, sei es in einem Büro oder über ein MMO gebeugt. es ist wichtig, sich wohl zu fühlen und gesund zu sein.

Eine Vielzahl von Merkmalen unterscheidet Bürostühle voneinander und es ist ziemlich wichtig zu wissen, welcher Stuhl für Sie geeignet ist. Ein unbequemer Sitzplatz kann den Unterschied zwischen Schmerzen und (relativer) Entspannung auf Ihrer Baustelle ausmachen, und in Zeiten von Stress kann es qualvoll sein, einen Stuhl zu haben, der für Sie nicht funktioniert.

Wie ich lernte, mit Schmerzen aufzuhören und meinen Rücken zu lieben

Eines der wichtigsten Dinge, die berücksichtigt werden müssen, ist die Lordosenstütze. Wenn Sie nicht zu ausgefallen sein möchten, ist “Lendenwirbelsäule” nur eine andere Art, “untere Wirbelsäule” zu sagen. Weißt du, der Teil des Körpers, der in jedem Clipart-Bild Comic-Schmerzwellen ausstrahlt, den dein Chiropraktiker auf seine Mailer klebt?

So finden Sie einen Bürostuhl, den Sie auf den ersten Blick lieben werden
So finden Sie einen Bürostuhl, den Sie auf den ersten Blick lieben werden

Mit einem wirklich guten Schreibtischstuhl können Sie die Lordosenstütze so einstellen, dass Sie den Widerstand, den dieser Teil des Stuhls hat, fein einstellen können. Einige von uns mögen es matschig und einige fest, und für einige ändert sich die Präferenz mit den Jahreszeiten. Sie möchten auch einen Bürostuhl mit einstellbarer Höhe.

Sie möchten nicht, dass Ihre Knie unter Ihrem Kinn hängen, aber Sie möchten auch nicht, dass Ihre Zehen über dem Boden baumeln. Es ist einfach nicht würdevoll. Wo Sie Ihre Füße platzieren, wirkt sich stark auf Ihre Körperhaltung aus, was sich wiederum stark auf Ihre Rückenschmerzen oder deren Mangel auswirkt. Der einfachste Weg, dies zu kontrollieren, ist natürlich ein höhenverstellbarer Bürostuhl.

Denken Sie auch daran, wie schlank Ihr Stuhl ist. Auch hier können Sie dies mit einem guten Stuhl einstellen. Sind Sie der Typ, der sich gerne in Ihrem Stuhl zurücklehnt, oder der Typ, der möchte, dass Ihr Stuhl Ihnen hilft, eine perfekte Körperhaltung aufrechtzuerhalten? Diese drei Merkmale, die je nach Modell sehr unterschiedlich sind, unterscheiden Ihren Himmel auf Rädern von meinem rollenden Foltergerät.

Vor dem Kauf eines Bürostuhls ist es für Ihren Komfort und Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung, zu wissen, wo Ihre Vorlieben liegen. Zum Glück sind die meisten Stuhlmodelle zumindest höhenverstellbar. Das Einzige, worauf Sie wahrscheinlich hart einkaufen müssen, ist die Lordosenstütze und die Lean-Range.

Egal, ob Sie Ihren Stuhl online oder in einem Geschäft kaufen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu Ihrem örtlichen Büro oder Möbelgeschäft zu gehen und verschiedene Modelle auszuprobieren. Lernen Sie Ihre persönlichen Vorlieben kennen. Denken Sie an Dinge wie Armlehnen, Gleichgewicht, Gewicht, Rollgeschwindigkeit und ob Sie das Turnier für Bürostühle mit einem bestimmten Modell gewinnen können oder nicht.

Während der Preis Ihnen vielleicht einen “besseren” Stuhl kauft, finden Sie vielleicht einen, der in einer überraschend bescheidenen Preisklasse vollkommen bequem ist. Ich empfehle jedoch, das Turnier im Laden nicht auszuprobieren.

Stuhlgröße – Auf dem Markt sind verschiedene Stuhlgrößen erhältlich, so dass die Anpassung an die physischen Bedürfnisse jedes Einzelnen möglich ist. Es ist sehr wichtig, dass Sie die auswählen, die perfekt zu Ihnen passt. Wenn Sie eine geringe Körpergröße haben, können Sie sich beim Kauf eines sehr großen Stuhls beim Arbeiten unwohl fühlen. Die gleiche Logik erklärt auch, warum ein kleiner Stuhl für eine große Person nicht gut ist. Konzentrieren Sie sich auf die körperlichen Anforderungen der Person, die den Stuhl benutzen wird.

Rückenstütze – Dies ist das wichtigste Merkmal eines Bürostuhls. Wer lange Stunden vor dem Computer oder am Schreibtisch sitzt, ist mit Rückenschmerzen konfrontiert. Ein Stuhl ohne die richtige Rücken- und Nackenstütze kann sowohl der Gesundheit des Benutzers als auch der Leistung des Unternehmens großen Schaden zufügen. Kaufen Sie den Stuhl, der mehr auf die Rückenlehne als auf das Erscheinungsbild achtet. Hier sollte echter Komfort immer die Oberhand und nicht die Optik spielen. Versuchen Sie niemals, dies mit einer anderen Funktion zu gefährden.

Anpassungen – Diese Funktion macht Ihren Stuhl vielseitiger. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, können Sie niemals die physischen Anforderungen Ihrer zukünftigen Mitarbeiter kennen. Daher ist es immer besser, einen Stuhl zu wählen, der alle möglichen Anpassungen zulässt. Sie sollten in der Lage sein, die Höhe des Stuhls zu verstellen, um eine einfache Benutzung durch Personen aller Größen zu ermöglichen. Für einfache Bewegungen sollte die Armhöhe auch einstellbar sein. Die Rückenhöhenverstellung unterstützt den Rücken besser. Der Stuhl sollte auch die Möglichkeit haben, sich selbst zu kippen wenn der Benutzer will.

Material – Das Material des Stuhls bestimmt auch seinen Komfort. Der Materialbedarf hängt hauptsächlich von Ihren Bürobedingungen ab. Als Stuhlmaterial steht eine große Auswahl zur Verfügung, z. B. Leder, Netz, Schaumstoff, Kunststoff usw. Zum Beispiel kann Netz unter feuchten Bedingungen eine bessere Leistung erbringen, da es Luft durchlässt. Leder sieht gut aus, darf jedoch nur in klimatisierten Büros verwendet werden, da es in einer warmen Umgebung unangenehm sein kann. Für lange Betriebsstunden kann Kunststoff eine sehr schlechte Wahl sein.

Dies sind die Hauptmerkmale, auf die man bei einem perfekten Bürostuhl achten sollte. Ansonsten müssen Sie den Platzbedarf des Stuhls berücksichtigen. Es gibt so viele Arten von Bürostühlen, dass Sie immer die finden, die zu Ihnen passt. Online-Kauf ist eine sehr gute Idee, da Sie eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl haben.

Wenn Sie mehr über die vielen verschiedenen Home-Office-Stühle [http://www.homeoffice-chairs.com] erfahren möchten, klicken Sie hier, denn es gibt viel zu lernen. Eine Sache, die ich dringend empfehlen würde, ist, Bürostühle aus Leder zu bekommen, einfach weil sie viel weicher und eleganter sind.

Es gibt verschiedene Arten von Bürostühlen auf dem Markt. Sie müssen Ihre Anforderungen kennen, bevor Sie sich für einen Bürostuhl entscheiden. Ein perfekter Bürostuhl kümmert sich um Ihre Gesundheit und ermöglicht Ihnen ein effizientes Arbeiten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren perfekten Bürostuhl zu finden

Viele Arbeiter verbringen heute einen Großteil ihres Wachlebens auf einem Stuhl vor einem Computer. Daher ist es sinnvoll, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die Auswirkungen von Bürostühlen auf unsere Produktivität und Gesundheit zu betrachten. Ergonomische Bürostühle sind eine solide Investition in Ihre Gesundheit und Ihre Effektivität bei der Arbeit oder in Ihrem Heimbüro. Die Entscheidung für einen gut gepolsterten, verstellbaren Bürostuhl ist eine gute Idee, wenn Sie viel Zeit an Ihrem Schreibtisch verbringen. Glücklicherweise haben Sie eine Reihe von Optionen, wenn es um Stühle geht, die auf Ihre individuellen Haltungsbedürfnisse im Büro zugeschnitten sind.